Kürbis

Infos zu den einzelnen Kürbisarten und -sorten inkl. vieler Bilder
Steigenede Sortenvielfalt, wie wird der Kürbis gezüchtet
Wenige Kalorien, wichtige Nährstoffe, Infos zu den Nährwerten
Infos über Rezepte und Zubereitungen

 

Kürbis allgemein

Kürbisse zählen zur großen Familie der Cucurbitaceae oder Kürbisgewächse, der rund 100 Gattungen mit  etwa 850 Arten angehören. Neben Kürbis sind in Europa gemüsebaulich bedeutende Gattungen und Arten der Kürbisgewächse die Gurke (Cucumis sativus), die Zuckermelone (Cucumis melo) und die Wassermelone (Citrullus lanatus). Die Gattung Cucurbita umfaßt ca. 35 Arten und stammt aus Amerika. Dort wurde Cucurbita pepo, der Gartenkürbis, von den Indianern Perus schon vor ca. 8000 Jahren kultiviert. Nach der Einführung in Europa verdrängten diese Kürbisse den bis dahin überwiegend angebauten Flaschenkürbis (Lagenaria).

Von den Arten der Gattung Cucurbita sind 5 von Bedeutung:
   Mehr Informationen zu den einzelnen Sorten (mit Bildern) Infos

Cucurbita maxima

Riesenkürbis oder Speisekürbis

Cucurbita pepo

Gartenkürbis, Patisson, Zucchini, Ölkürbis, viele Zierkürbisse

Cucurbita moschata

Moschuskürbis

Cucurbita ficifloia

Feigenblattkürbis

Cucurbita mixta

Ayote

Kürbisse sind einjährige krautige Pflanzen mit mehrfach verzweigten und mehr oder weniger stark rankenden Trieben und einem ausgedehnten Wurzelsystem. Die wechselständigen Blätter sind oft von großer Blattspreite und z.T. mehrfach gebuchtet. Die Blüten sind in der Regel einhäusig, das heißt männliche und weibliche Blüten kommen in getrennten Blüten auf einer Pflanze vor; die Früchte sind Form, Größe, Färbung und Textur betreffend sehr variabel. In den Früchten liegen die Samen frei in ein saftiges Fruchtfleisch eingebettet. Die Früchte sind botanisch Beeren. 

 

Nährwerte des Kürbis

Das Fruchtfleisch ist stark wasserhaltig (92%), enthält aber auch Kohlenhydrate, Eiweiß, Calcium, Eisen, Provitamin A und Vitamine der B-Gruppe sowie Vitamin C (9 mg/100 g). Kürbis ist mit ca. 24 kcal/100 g verzehrbaren Fruchtanteils ein echter Schlankmacher.

Haupt-Nährstoffe Energie Mineralstoffe Vitamine
Ballaststoffe   1,24 g
Kohlenhydrate 5,46 g
Fett              0,13 g
Eiweiß            1,1 g
24 kcal / 100kj Phosphor    44 mg
Eisen         0,8 mg
Calcium       22 mg
Kalium       383 mg
Natrium      1,1 mg
Magnesium    8 mg
Vitamin B1  0,045 mg
Vitamin B2  0,065 mg
Vitamin B6   0,11 mg
Folsäure     0,035 mg
Carotin        1,96 mg
VitaminC         9 mg

je 100g eßbarer Anteil