Gemüsebauverein

Bereits 1946 gründeten Bardowicker Landwirte einen Ortsverband im Niedersächsischen Landvolkverband, der heute als Gemüsebauverein und Landvolkbezirksverband besteht und seit seiner Gründung in vielfältiger Weise die Interessen seiner Mitglieder wahrgenommen hat. Im Vordergrund stehen die Markt und Absatzfragen für das Gemüse. Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit gehören ebenso zur Aufgabe des Vereins wie gegenüber anderen Interessengemeinschaften als einheitliches Sprachrohr zu dienen. Auch in Bezug auf politische Regelungen, wie beispielsweise die gesetzliche Bestimmungen bei der Beantragung von Saisonarbeitskräfte,  versucht der Gemüsebauverein sein Einfluss geltend zumachen. Auch gesellschaftlich engagiert sich der Verein in Bardowick. Das große Erntedankfest und der Wurzelball werden vom Gemüsebauverein organisiert.