Wurzelball

 

 

 

Überall in Deutschland gibt es Spargel-, Heide- oder Weinkönigin. In Bardowick gibt es die Wurzelkönigin. Diese einzigartige Auszeichnung wird einmalig in  Deutschland nur in Bardowick seit 1963 verliehen. Jedes Jahr im März beim Wurzelball wird eine neue Königin gewählt. Bis zum Jahr 2006 wurde aus den Reihen der Bardowicker Landjugend eine neue Königin für ein Jahr gewählt.
Das Wahlrecht wurde dem jungen Mann zuteil, auf dessen Hof die Erntekrone für das letztjährige Erntedankfest gebunden wurde.
Die Wurzelkönigin wählte zudem zwei Hofdamen, die sie auf den repräsentativen Veranstaltungen außerhalb Bardowick unterstützen.
Nach Auflösung der Landjugend im Jahr 2006, wurde die Aufgabe der Wahl beim wurzelball vom Gemüsebauverein übernommen. 

Mehr Informationen zur Wurzelkönigin bekommen Sie hierbekommen